Autoguiding

Hier bieten wir einige Artikel für Autoguiding.

Ein Wort dazu: Heute führt niemand mehr selbst über ein Fadenkreuzokular nach. Die Lösung dieses Problems ist ein Autoguider. Es gibt zwei unterschiedlichen Ansätze:

Autoguiding über Computer und Software, dazu braucht es eine Autoguider Kamera. Es ist die preisgünstigere Lösung. Da in Sternwarten in aller Regel auch ein PC bzw. Notebook vorhanden ist, bietet sich diese Lösung für den Einsatz in diesen an.

Standalone Autoguider - hier ist alles vorhanden, Kamera und Steuereinheit. Es ist kein Computer notwendig. Also ein Standalone Guider ist die bevorzugte Lösung für mobile Astrofotografie. Dennoch kann ein solcher Autoguider auch in Sternwarten verwendet werden.