Stative

Jede Astromontierung profitiert von einem stabilen "Unterbau". Bei einigen Montierungen ist das mitgelieferte Stativ adäquat bis brauchbar, bei anderen wieder ist das Stativ der Schwachpunkt. Diese Montierungen können ihre volle Tragfähigkeit nur mit einem guten Stativ ausspielen. Größere Montierungen kommen manchmal mit einem extrem schweren und unhandlichem Stahlstativ. Hier kann ein stabiles Holzstativ helfen. Es ist leichter, bietet dennoch hohe Stabilität und gute Schwingungsdämpfung. Wer seriös Astrofotografie betreiben will, sollte unbedingt in ein gutes Holzstativ insvestieren.

 

  • Skywatcher Stahlrohrstativ
    Dieses Stativ passt für die EQ3, EQ5, HEQ5 Montierung
    mehr...
  • Berlebach Planet lang
    Dieses stabile Holzstativ eignet sich für schwerere Montierungen und Teleskope mit rückseitigem Enblick, also Refraktoren und Teleskoptypen mit Cassegrain Fokus
    mehr...
  • Berlebach Planet kurz
    Dieses stabile Holzstativ eigent sich für schwerere Montierungen und Newton Teleskope sowie andere Teleskoptypen mit Newton-Fokus
    mehr...
  • Berlebach Uni 18
    Dieses Holzstativ eignet sich für leichte bis mittelschwere Montierungen und Teleskope mit rückseitigem Enblick, also Refraktoren und Teleskoptypen mit Cassegrain Fokus
    mehr...
  • Berlebach Uni 8
    Dieses Holzstativ eignet sich für leichte bis mittelschwere Montierungen und Newton Teleskope sowie andere Teleskoptypen mit Newton-Fokus
    mehr...
  • TS Antivibration Pads
    Schwingungsdämpfer für Astrostative
    mehr...